Integration weitgehend abgeschlossen
HVB und Bank Austria einig über Führungsstruktur

Die Hypo-Vereinsbank AG (HVB) und die zum Konzern gehörende Bank Austria Creditanstalt (BA/CA), Wien, haben ihre Unstimmigkeiten über die neue Führungsstruktur offensichtlich beigelegt.

vwd MÜNCHEN/WIEN. Die BA/CA werde umgehend die neue Konzernstruktur der HVB Group mit der Einteilung in drei globale und zwei regionale Geschäftsfelder umsetzen, teilte die österreichische Bank am Freitag zur Vorlage ihrer Bilanz für 2001 mit.

In der Vergangenheit war es Medienberichten zufolge zu Irritationen zwischen beiden Finanzinstituten gekommen, da die Struktur und die Besetzung der zweiten Führungsebene für einige Teile der globalen Geschäftsfelder noch nicht abgeschlossen war. In der Folge hätten sich einige Projekte verzögert, da über die genauen Berichtslinien und deren Umsetzung noch keine Entscheidung getroffen sei, hieß es damals. Nunmehr seien die Führungsgrundsätze fixiert, teilte die BA/CA mit. Auf Konzernebene - also von dem im Herbst installierten sechsköpfigen Holding-Vorstand - werde die Strategie der HVB Group festgelegt, Standards für Risiko- und Portfoliosteuerung erstellt und die Kapital- und Ressourcen-Allokation der Gruppe gesteuert. Die Bank Austria sei im Rahmen der Konzernstrategie voll für alle Geschäfte in Österreich sowie in Mittel- und Osteuropa verantwortlich.

Die Integration der Bank Austria Creditanstalt in die HVB Group sei nunmehr weitgehend abgeschlossen. Die jährlichen Kosteneinsparungen durch den Zusammenschluss sollen statt der ursprünglichen Planungen von 495 Mill. Euro nun bei 625 Mill. Euro liegen. Im laufenden Geschäftsjahr sollen sich die Kostensynergien auf rund 250 Mill. Euro belaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%