Archiv
Intel: Neuer Pentium 4

Der neueste Computerchip von Intel wird voraussichtlich einen Monat früher auf den Markt gebracht werden als ursprünglich erwartet wurde. Allerdings hinkt die Nachfrage Medienberichten zufolge den Prognosen hinterher.

Der Bericht beruft sich auf taiwanesische Computerhersteller, die Intel-Chips verwenden. Um die Nachfrage anzukurbeln, plant Intel, die Preise für Chips um rund 45 Prozent zu reduzieren. Ende April soll der 1,7 GHz Pentium 4 Prozessor auf den Markt kommen. Der Verkaufspreis wird nun auf 352 Dollar angesetzt. Der bisher schnellste Pentium-Prozessor hatte eine Geschwindigkeit von 1,5 GHz und kostete 637 Dollar. Laut einer Firmensprecherin stehe die Einführung eines 1,7 GHz Chip bevor. Über den Zeitpunkt der Einführung oder den Preis wurden jedoch keine Aussagen gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%