Archiv
Intel: Preissenkungen in Sicht

Intel ist heute für viele Nachrichten gut. Die beste - aus Verbrauchersicht - betrifft weitere Preissenkungen.

Diese werden für Januar 2002 prognostiziert. Die Vermutung bringt ein Analyst von Salomon Smith Barney auf, der in der Vergangenheit die Preissenkungsschritte von Intel gut vorhergesagt hat. Er bezieht sich dabei auf eine schriftliche Nachricht des Chipgiganten an seine Kunden. Demnach werden die Halbleiterpreise Ende Januar um durchschnittlich 14 Prozent gestutzt. Damit würde der Preisverfall allerdings kleiner als in diesem Jahr ausfallen. Der neue Chip Pentium 4 beispielsweise ist seit Anfang November rund 85 Prozent billiger geworden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%