Archiv
Intel: Schlechte Ergebnisse?

Laut Analyst Rick Whittington von der Bank of America könnte es durchaus möglich sein, dass das Unternehmen die Ertragsprognosen für das vierte Quartal 2000 nicht erreichen wird.

Er geht sogar davon aus, dass Intel im kommenden Jahr 2001 sowohl unterhalb den Konsensschätzungen von 1,53 Dollar pro Aktie als auch unter den Prognosen des Analysten von 1,49 Dollar Gewinn pro Aktie abschneiden wird. Intels Unternehmenssprecher Chuck Mulloy sagte, er gebe keine Kommentare zu den Analystenspekulationen. Das Unternehmen werde wie geplant am 16. Januar nach Börsenschluss Ergebnisse bekannt geben. Das Intel Papier notierte daraufhin am Nachmittag etwas im Minus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%