Archiv
Intel: Science Fiction

Bis zum Jahr 2005 will der größte Chiphersteller den weltweit kleinsten Transistor herstellen. Die Geschwindigkeit herkömmlicher Chips soll durch den neuen Transistor versechsfacht werden.

Bisher kann etwa der jüngste Pentium IV Prozessor 1,5 Milliarden Berechnungen pro Sekunde durchführen. Durch den neuen Transistor können in Zukunft Chips hergestellt werden, die zehn Milliarden Operationen pro Sekunde bewältigen können. Wie das Management mitteilt, können sich etwa englischsprachige Touristen über einen elektronischen Übersetzer in Echtzeit in Frankreich verständigen.



Intel

prognostiziert Absatzzahlen für Prozessoren, die mit den neuen Transistoren bestückt sind, in Höhe von 400 Millionen Stück. Analysten von Dataquest sprechen bereits davon, dass sich die Wachstumszahlen im Chipsektor weitere zehn Jahre fortsetzen könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%