Archiv
Intel verdoppelt QuartalsgewinnDPA-Datum: 2004-07-14 08:20:04

Santa Clara (dpa) - Der weltgrößte Chiphersteller Intel Corporation hat im zweiten Quartal 2004 seinen Gewinn verdoppelt. Die Gesellschaft verdiente 1,8 Milliarden Dollar (1,5 Mrd Euro) gegenüber 896 Millionen Dollar im entsprechenden Abschnitt des Vorjahres.

Santa Clara (dpa) - Der weltgrößte Chiphersteller Intel Corporation hat im zweiten Quartal 2004 seinen Gewinn verdoppelt. Die Gesellschaft verdiente 1,8 Milliarden Dollar (1,5 Mrd Euro) gegenüber 896 Millionen Dollar im entsprechenden Abschnitt des Vorjahres.

Der Gewinn pro Aktie legte kräftig auf 27 (Vorjahresvergleichszeit: 14) Cent zu. Damit hat Intel die Wall-Street-Gewinnerwartungen erfüllt.

Der Umsatz stieg um 18 Prozent auf 8,05 Milliarden Dollar, teilte Intel am Dienstag nach Börsenschluss mit. Das Unternehmen mit Sitz in Santa Clara (Kalifornien) macht den Löwenanteil seiner Geschäfte mit Chips für Desktop- und Laptop-Computer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%