Interesse an Mitbestimmung
New Economy-Unternehmen Pixelpark bekommt Betriebsrat

dpa BERLIN. Das Berliner Multimedia-Unternehmen Pixelpark bekommt einen Betriebsrat. Die Bertelsmann-Tochter, die lange als Vorzeigeunternehmen der New Economy galt, reiht sich damit in die zunehmende Zahl von Internet-Firmen ein, deren Beschäftigte auf klare Absicherung ihrer Arbeitsverhältnisse drängen.

Die Betriebsratwahl für die etwa 550 Beschäftigten der Berliner Niederlassung soll innerhalb der nächsten sechs Wochen erfolgen, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Betriebsratswahlen stehen auch bei der Medienfirma EM.TV und Tomorrow Internet an. Unbezahlte Überstunden, hoher Leistungsdruck und Aktionenoptionen, die durch den Einbruch am Neuen Markt an Wert einbüßten, haben in der Branche in jüngster Zeit das Interesse an Mitbestimmung und tariflichen Vereinbarungen geweckt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%