Archiv
Interesse an Rhythms

Telekommunikationsanbieter WorldCom hat am Dienstag angeboten, für einen Betrag von 40 Millionen Dollar einen Teil des Anlagevermögens von Rhythms Netconnections zu übernehmen.

Der Internet-Anbieter Rhythms ist von der Pleite bedroht. WorldCom zählt zu den großen Kunden des Unternehmens und will durch die Übernahme sicherstellen, dass die eigenen Internet-Dienstleistungen durch den möglichen Bankrott nicht gefährdet sind. Nach Aussagen von WorldCom beeinflusst die Übernahme, die noch durch ein Konkursgericht genehmigt werden muss, nicht die Ertragskraft des Unternehmens. Bis zum späten Dienstag Nachmittag konnte die Aktie von WorldCom um 7,75 Prozent auf 14,88 Dollar zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%