Archiv
Internap Network Services: Umsatzwarnung

In die Reihe der Firmen, die vor niedrigeren Umsätzen warnen, reiht sich auch Internap Network Services ein. Das Unternehmen teilte mit, dass es im sowohl im ersten Quartal 2001 als auch im Gesamtjahr weniger umsetzen wird.

Zudem wurden Entlassungen angekündigt. Begründet wurde die Umsatzwarnung damit, dass Kunden Aufträge storniert hätten. Dennoch wird eine Umsatzhöhe von 160 Millionen Dollar, gegenüber 70 Millionen Dollar im Vorjahr angepeilt. Nachdem Internap in 2000 einen Verlust einfuhr, wird für dieses Jahr die Gewinnzone erwartet.

Internap bietet Technologielösungen für Unternehmen an, die ihre Daten auf Internetseiten stellen wollen. Dabei werden die Datenströme auf intelligente Weise, vorbei an "verstopften Knotenpunkten", geleitet. Die Aktie hat seit Jahresanfang rund 40 Prozent an Wert verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%