Archiv
International Paper: Schuldverschreibungen

International Paper, der größte Papierhersteller, plant, Schuldverschreibungen in Höhe von einer Milliarde Dollar zu verkaufen.

Mit den zusätzlichen Mitteln sollen kurzfristige Schulden abgebaut und hohe Zinszahlungen vermieden werden. Der Verkauf soll voraussichtlich bis zum 20. Juni abgeschlossen werden.
Höhere Energiekosten, geringere Nachfrage und Akquisitionskosten hatten den Gewinn im ersten Quartal erheblich belastet. Der Gewinn war um 93 Prozent auf 18 Millionen Dollar gefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%