Internationale Flüge noch nicht
United Airlines: Flugverkehr wieder ab Mittwoch

Nach den Terroranschlägen in den USA wird die amerikanische Fluglinie United Airlines am Mittwoch voraussichtlich einen kleinen Teil ihres Flugverkehrs wieder aufnehmen.

Reuters CHICAGO. Internationale Flüge würden jedoch vorerst nicht angeboten, teilte United Airlines, Partner der deutschen Lufthansa in dem Luftfahrtbündnis Star Alliance, am Mittwoch mit. Inlandsflüge seien erst am Nachmittag (Ortszeit) möglich, sagte ein Unternehmenssprecher.

Am Dienstag waren von Terroristen entführte Flugzeuge in das World Trade Center in New York und auf das US-Verteidigungsministerium gestürzt. Die Terroristen hatten auch zwei United-Maschinen in ihre Gewalt gebracht - eine stürzte nahe Pittsburgh ab, den Absturzort der anderen nannte United nicht. Nach unbestätigten Angaben handelte es sich aber um das World Trade Center.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%