Archiv
Internationale Regulierer wollen Prüfungsgrundsätze überwachen

Nach einer Pressemeldung der International Federation of Accountants (IFAC) arbeitet eine Gruppe ...

Nach einer Pressemeldung der International Federation of Accountants (IFAC) arbeitet eine Gruppe internationaler Organisationen an der Schaffung eines neuen Aufsichtsgremiums für die Entwicklung von Richtlinien für die Abschlussprüfung. Das neue Public Interest Oversight Board (PIOB), eingesetzt u.a. von der IOSCO, dem Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht, der Weltbank und der EU-Kommission, überwacht künftig die Arbeit des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB). Aufgabe des von der IFAC eingesetzten IAASB ist die Entwicklung internationaler Richtlinien für die Abschlussprüfung.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 30.10.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%