Interne Kritik an Pharma-Strategie nach Lipobay-Rückzug
Bayer-Pharma: Neuer Stratege

Ein gebürtiger Schwede wird die Strategie des Bayer-Gesundheitsgeschäfts, vor allem des angeschlagenen Pharmabereichs, mitbestimmen: Rolf Classon, 56, bisher weltweiter Leiter des Diagnostikageschäftes, wird bei der Bayer Healthcare den neuen Bereich "Strategie und Business Development" verantworten.

sal DÜSSELDORF. Nach dem Rückzug des Medikaments Lipobay wird intern die Pharmastrategie heftig diskutiert. Bis zum Herbst soll dem Konzernvorstand ein Strategiepapier vorliegen. Konzernchef Werner Wenning sucht einen Partner fürs Pharmageschäft. Zudem denkt er daran, beim Vertrieb mehr mit anderen Herstellern zusammenzuarbeiten. Classon übernimmt die Aufgabe offiziell zum 1. Januar 2003, wird aber schon früher Einfluss nehmen.

Quelle: WirtschaftsWoche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%