Internet-Contents von Tucows werden übernommen
Web.de kooperiert mit US-Onlinesoftware-Anbieter

vwd KARLSRUHE. Der Internetportal-Betreiber Web.de AG, Karlsruhe, und der US-Onlinesoftware-Anbieter Tucows.com Inc. haben eine gemeinsame Bereitstellung von Internetcontents vereinbart. Ziel der Partnerschaft sei es, den mehr als 5,4 Millionen deutschen Nutzern von Web.de von Herbst 2000 an lokalisierte Versionen der Windows-, Linux-, Mac- und PDA-Softwarebibliotheken von Tucows anzubieten.

Der redaktionelle Inhalt des Angebots werde dazu ins Deutsche übersetzt und im typischen Web.de-Design präsentiert. Tucows biete mehr als 30 000 verschiedene Programme. Die Tucows-Datenbanken würden zur Zeit in mehr als 1 000 Portalen und "Managed Service Providern" in über 100 Ländern angeboten. Web.de ergänze mit der Tucows-Sammlung sein Diensteportfolio um eine attraktive Downloadzone, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%