Internet World Germany 2002
Konzepte für das World Wide Web

Gibt es noch tragfähige Konzepte für den E-Commerce? Wie kommen Inhalte ins Netz? Wohin geht die Internet-Technologie? Auf der Internet World Germany vom 4.-6. Juni sind Payment-Lösungen für E-Commerce, sichere Internet-Zugänge und die Verbindung von mobilen Anwendungen mit Unternehmen die wichtigsten Themen.

Nie mehr alleine

shr DÜSSELDORF. In der Welt des Internets kann man sich leicht verlieren - außer man hat einen virtuellen Begleiter. Großes Thema auf der Internet World sind deshalb elektronische Führer durch das Internet. Zum Beispiel präsentiert in Halle 4.2, Stand D4, die Firma Nodna verschiedene Charaktere, die als 3D-Berater den Weg durch das Internet erleichtern.

Content unter Kontrolle

Effiziente Systeme zur Verwaltung der Inhalte sowohl im Internet als auch im Unternehmen gehören zu jedem erfolgreichen Online- und E-Commerce-Auftritt. Zahlreiche Unternehmen präsentieren auf der Internet World deshalb Lösungen zum Content Management.

Spezialisiert auf Anwendungen für Blinde ist zum Beispiel Red Dot Solutions (Halle 4.2, Stand B31) mit Content-Lösungen zum Lesen und Bearbeiten von Web-Seiten. Eine "barrierefreie Internetpage" verwirklichte das Unternehmen für das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Anbieten und Verkaufen

Internet-Shops schnell und sicher erstellen: Das erfordert sichere Bezahl-Lösungen sowie einfache Navigation und Bestellsysteme. Komplette Internet-Business-Angebote vom Web-Design bis zum Hosting präsentiert zum Beispiel Internetwire am Stand D45 in Halle 2.2.

Weitere Highlights

Neben dem Messebetrieb wird die Internet World durch zahlreiche Highlights geprägt. So verleiht Wirtschaftsminister Werner Müller erstmals bei der Eröffnung der Internet World den "Deutschen Internet Preis". Außerdem feiert der Verband der deutschen Internetwirtschaft während der Messetage "10 Jahre Internet in Deutschland". Zu den Jubiläums-Veranstaltungen haben hochkarätige Persönlichkeiten aus aller Welt zugesagt, die zur Geburt des Internet maßgeblich beigetragen haben und die künftige Entwicklung entscheidend mitbestimmen werden.

Darüber hinaus hat der Messeveranstalter zahlreiche "Show Highlights" angekündigt. Im Vordergrund stehen dabei Fachthemen wie IT-Sicherheit, Unix Serverkonsolidierung, Webservices, Online-Beschaffungswesen, Supply Chain Management und vieles mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%