Internetportal mit 89 % Umsatzanstieg
Hornblower Fischer empfiehlt Lycos-Aktie zum Kauf

Das Quartalsergebnis des Portalanbieters überzeugt die Analysten.

dpa-AFX FRANKFURT. Das Brokerhaus Hornblower Fischer hat den Titel des amerikanischen Internetportals Lycos zum Kauf empfohlen. Lycos , dessen Webseite aufgrund der Suchmaschine und zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten vielfach als Einstiegsportal genutzt wird, gab zuletzt ein überzeugendes Quartalsergebnis bekannt, schrieben die Analysten am Montag in Frankfurt.

Der Umsatz sei auf 88 Mill. Dollar geklettert, was im Jahresvergleich einem Anstieg von 89 % entspreche. Dank einer auf 13 % gestiegenen Bruttomarge habe Lycos ohne Berücksichtigung außerordentlicher Faktoren einen Gewinn von 13 Mill. Dollar oder 12 Cent je Aktie erwirtschaftet. Im vierten Quartal 1999 gab es bei Lycos noch einen Verlust von 3,3 Mill. Dollar oder 4 Cent je Aktie. Besonders positiv bewerteten die Analysten den Anstieg der Werbeeinnahmen von 33 Mill. Dollar auf 57 Mill. Dollar. Zudem habe sich die Zahl der auf der Webseite ansässigen Onlinehändler im Jahresvergleich von 25 auf 3 150 erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%