Internetportal von Metro mit deutlich gestiegenen Weihnachtsumsätzen
Harry Potter kurbelt Verkauf bei Primus-Online

Die für dieses Jahr allgemein vorhergesagte Zunahme des Weihnachtsgeschäftes im Internet ist nun durch erste Zahlen belegt: Die Metro-Internettochter Primus-Online setzt derzeit rund 50 % mehr um als im vergangenen Jahr.

afp KÖLN. Besonders stark sei das Wachstum bei Spielwaren, teilte das Unternehmen am Montag in Köln mit. Dort werde sich im diesjährigen Weihnachtsgeschäft der Umsatz dank des Booms rund um Harry Potter vervierfachen.

Ebenfalls stärker als erwartet entwickelt sich den Angaben zufolge der Geschäftsbereich Consumer Electronics. Die Renner sind DVD-Player, Surround-Sound Anlagen, Camcorder und Digitalkameras. Im Bereich Computer und Computerzubehör verkaufen sich Laptops und Flachbildschirme besonders gut.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%