Internetzugang übers Handy
I-mode - demnächst auch in Spanien

NTT DoCoMo will eine Lizenz für ihre i-mode-Technologie an die spanische Mobilfunkgesellschaft Telefonica Moviles vergeben. Das meldet die Zeitung "Nihon Keizai".

vwd TOKIO. NTT DoCoMo soll demnach vom Sommer 2003 an ihre i-mode-Dienste rund 30 Millionen Mobilfunkkunden in Spanien und Lateinamerika anbieten.

Seit April offeriert das Unternehmen über seinen niederländischen Partner KPN Mobile NV den mobilen Internetzugang bereits in den Niederlanden und in Deutschland an. Vom Herbst an soll er gemeinsam mit AT&T Wireless in Nordamerika angeboten werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%