Interview
„Wir suchen Persönlichkeiten“

Bundestrainer Jürgen Klinsmann über seinen Stil, die DFB-Doppelspitze und den Torwartstreit in der Nationalmannschaft.

Herr Klinsmann, seit dem Wochenende haben Sie mit Theo Zwanziger einen zusätzlichen Chef. Machen Sie sich Sorgen?

Klinsmann: Nein, ich habe Theo Zwanziger als eine sehr angenehme und geradlinige Person kennen gelernt. Mit der Doppelspitze wird es keine Probleme geben.

Wer ist Ihr Ansprechpartner für die Nationalmannschaft? Theo Zwanziger oder Gerhard Mayer-Vorfelder?

Klinsmann: Ich werde mit beiden Präsidenten gut zusammenarbeiten. Ich werde auch mit beiden sprechen. Wenn es aber schnell gehen muss, werde ich mich weiterhin an Mayer-Vorfelder wenden. Er ist mein erster Ansprechpartner.

Im Streit um das Quartier für die WM 2006 hat sich Zwanziger als Ihr Gegenspieler profiliert.

Ich finde es immer noch überraschend, dass eine solche Kleinigkeit für so viel Gesprächsstoff sorgt. Aber da lassen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Demnächst werden wir uns an einen Tisch setzen und das Problem lösen. Ich verstehe, was unter Rudi Völler passiert ist. Aber wenn ein neuer Trainer kommt, muss der auch die Freiheit haben, anders zu entscheiden.

Sie haben schon vor Ihrem Amtsantritt beim DFB mit der Ankündigung, man müsse den ganzen Laden auseinander nehmen, große Aufregung ausgelöst. Ist dieser Prozess inzwischen abgeschlossen?

Klinsmann: Der DFB ist ein sehr großer Laden.

Wer muss denn noch zittern?

Klinsmann: Zittern muss gar niemand. Wir wollen niemandem etwas Böses und auch niemandem den Job wegnehmen.Es geht darum, eine Chemie zu schaffen, die passt. Es war auch längst überfällig, dass die Nationalmannschaft einen Manager bekommt. Sonst hätte ich gar nicht angefangen. Was nicht passt, das muss man ändern. Das ist nicht immer angenehm. Aber wenn ich dazu nicht fähig wäre, würden wir nicht weiterkommen. Wenn man Verantwortung trägt, muss man auch unangenehme Dinge ansprechen.

Wie sehen Sie Ihre eigene Rolle in der Nationalmannschaft?

Seite 1:

„Wir suchen Persönlichkeiten“

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%