Invest Award
Thiel Logistik gewinnt Preis für beste Neuemission des Jahres 2000

Die Thiel Logistik AG ist der diesjährige Gewinner des zum zweiten Mal von der Börse AG-Stuttgart und Business Channel verliehenen Invest Award. Mit klarem Vorsprung vor den neun weiteren nominierten Kandidaten setzten die Anleger die Gesellschaft auf den Spitzenplatz der rund 160 Aktien-Neuemissionen des vergangenen Jahres.

dpa/afx STUTTGART. Entsprechend freudestrahlend und unter dem Beifall der rund 850 geladenen Gäste nahm Vorstandschef Günter Thiel die Trophäe für die beste Neuemission des Jahres 2000 am Freitagabend in Empfang. Der Award wurde im Rahmen der ersten Stuttgarter Bullnight während der Anlegermesse Invest 2001 überreicht.

Knapp 4 000 Anleger stimmten darüber ab, wer den Emissions-"Oscar" diesmal erhalten und damit in die Fußstapfen des Vorjahressiegers Consors treten sollte. Ganz überraschend kam das Votum für Thiel sicherlich nicht, gehörten doch Logistik-Aktien im vergangenen Jahr zu den Stars am nicht ganz wolkenlosen Börsenhimmel.

Die Thiel Logistik AG ist schwerpunktmäßig in den Geschäftsbereichen Kontraktlogistik/E-Logistics, HealthCareLogistics, Value-Added-Services sowie IT-Lösungen/E-Commerce tätig. Die Gesellschaft sieht sich als innovativen Full-Service-Provider ganzheitlicher Logistiksysteme und bezeichnet sich selbst als stark expandierenden und international ausgerichteten Logistikmanager mit ausgeprägter IT-Kompetenz.

Die Aktien von Thiel Logistik wurden am 20. März 2000 in den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse eingeführt. Insgesamt belief sich das Emissionsvolumen auf 4,8 Mill. Aktien. Zusätzlich stand ein Greenshoe von 0,8 Mill. Aktien zur Verfügung. Der Emissionspreis lautete auf 36 Euro, der erste Kurs am Neuen Markt auf 42,30 Euro. Am Freitag wurde die Aktie mit 120 Euro bewertet.

Auch Deutsche Post und Infineon nominiert



Nominiert waren vom Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) nach den Kriterien Kursentwicklung, Investor Relations, Geschäftsidee des Unternehmens und Qualität des Markteintritts neben Thiel die Unternehmen Biodata Information Technology AG, Deutsche Post AG, EADS, Infineon Technologies AG, Kontron Embedded Computers AG, Lambda Physik AG, Lion Bioscience AG, MediGene AG und Umweltkontor Renewable Energy AG.

Wie der Vorjahressieger Consors, erhielt auch der diesjährige Invest-Award-Gewinner die vergoldete Vollbronzeskulptur "Bulle und Bär" als Symbol für das Auf und Ab an der Börse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%