Investoren erhalten 54-prozentige Prämie
Tyco International expandiert

NEW YORK. Der Mischkonzern Tyco International hat dem Kauf der CIT Group für $ 9,2 Mrd. zugestimmt. Die Zahlung erfolgt in Aktien und Cash. Die CIT Group ist das größte, unabhängige kommerzielle Finanzunternehmen. Tyco plant mit der Übernahme, die Position auf dem Markt für Finanzdienstleistungen auszubauen. CIT Aktionäre erhalten 0,6907 Tyco Aktien für jedes eigene Papier.

Für CIT Investoren bedeutet dies, gemessen am Schlusskurs vom 12. März, eine 54-prozentige Prämie. Beide Vorstände haben dem Geschäft zugestimmt. Die beiden Unternehmen führen bereits seit längerer Zeit Gespräche. Offizielle Gespräche wurden vor über einer Woche beendet, um keine Nachrichten an die Öffentlichkeit sickern zu lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%