IPO
IFC Kursmakler will 2001 an die Börse

vwd FRANKFURT. Die IFC Kursmakler AG, Frankfurt, will im nächsten Jahr an die Börse gehen. Wie Vorstandsvorsitzender Rainer Roubal am Dienstag in Frankfurt sagte, soll es sich dabei um einen "kleinen IPO" mit einem voraussichtlichen Volumen von 20 Mill. bis 30 Mill. Euro handeln. Neues Eigenkapital sei für die weitere Expansion gedacht. Vom aktuellen Eigenkapital von 17,35 Mio Euro sind zur Zeit 9,387 Mio Euro gezeichnet, 78 Prozent liegen beim Vorstand und 22 Prozent bei Mitarbeitern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%