IPO
Mediclin Aktien werden zu 11 Euro ausgegeben

rtr FRANKFURT. Die Aktien der an das Kleinwertesegment SMAX der Deutschen Börse strebenden Mediclin AG werden zu elf Euro am unteren Ende der Preisspanne ausgegeben. Wie der Klinikbetreiber am Dienstag weiter mitteilte, wurde das Emissionsvolumen reduziert. Insgesamt seien "mit Blick auf eine positive Aufnahme im Zweitmarkt" 10,5 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung platziert worden. Hinzu komme eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) von 0,962 Millionen Anteilsscheinen aus dem Besitz der Altaktionäre.

Bei der Pressekonferenz zum Börsengang am 22. November hatte Mediclin noch angekündigt, zuzüglich zu den 10,5 Millionen Papieren aus einer Kapitalerhöhung 962 500 Stückaktien aus Altaktionärsbesitz im Rahmen der Basistransaktion platzieren zu wollen. Die dem Konsortialführer Schroder Salomon Smith Barney eingeräumte Mehrzuteilungsoption sollte sich auf 1,625 Anteilsscheine aus Altaktionärsbesitz belaufen.

Die Preisfindungsspanne der Mediclin-Aktie betrug elf bis 13 Euro. Die Aufnahme des Handels des Papiers im Amtlichen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse mit Notierung im SMAX ist für den 6. Dezember geplant. Im vorbörslichen Handel per Erscheinen wurde die Aktie am Dienstagnachmittag bei moderaten Umsätzen mit elf Euro gehandelt.

Alle Altaktionäre haben sich nach Angaben des Unternehmens zu einer Haltefrist von zwölf Monaten verpflichtet. Die Marktkapitalisierung des 1996 gegründeten privaten Klinikbetreibers betrage 346,5 Millionen Euro. Mediclin betreibt eigenen Angabe zufolge in elf Bundesländern ingesamt 30 Kliniken mit einer Kapazität von 7 000 Betten und beschäftigt 6 200 Mitarbeiter. In den ersten neun Monaten dieses Jahres steigerte Mediclin seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,6 Prozent auf 224,9 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%