IPO
Roch Prüfdienste verschiebt Börsengang ins Jahr 2001

vwd LÜBECK. Die Roch Lübeck, plant ihren Gang an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse nun für das erste Halbjahr 2001. Wie ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag sagte, sei das zunächst für das laufende Jahr vorgesehene Going Public auf Grund des nicht zufriedenstellenden Marktumfeldes verschoben worden. Sollte sich das Unternehmen, das vor allem die Standsicherheit von Beleuchtungsmasten testet, auch für einen Börsengang der Tochter Ewis AG, Lübeck, entscheiden, werde dieser frühestens 2002 erfolgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%