IPO
Value Research: e-m-s new media zeichnen

vwd FRANKFURT. Die Analysten von Value Research empfehlen, die Aktien der e-m-s new media AG zu zeichnen. "Mit der Bookbuilding-Spanne von 6,50 bis 8,50 Euro ist das Unternehmen günstig bewertet und damit ein attraktives Investment" sagt Lars Kuhnke im Gespräch mit vwd. Er hatte eine Preisspanne von 8,00 bis 10,00 Euro berechnet. Die Konzentration auf den Bereich DVD sei sehr gut, da für diesen Markt ein Wachstum von durchschnittlich 100 % prognostiziert werde. Darüber hinaus verfüge das Management über gute Kontakte zur Filmbranche.

Positiv bewertet Kuhnke auch den Fokus auf das B- und C-Segment der Filmbranche. Damit müsse e-m-s nicht den "Bieterwahn" mitmachen, den es bei den Lizenzen für A-Filme häufig gebe. Dort seien besonders in Deutschland die Preis stark gestiegen. Zum Teil müssten 20 % der Produktionskosten für Lizenzen gezahlt werden, üblich seien 12 bis 15 %.

e-m-s können noch bis zum 17. November gezeichnet werden. Die Erstnotiz am Neuen Markt ist für den 21. November vorgesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%