IPO-Vorbericht
Zeichnungsfristende für Euroshop

vwd FRANKFURT. Für die Deutsche Euroshop AG endet am Freitag die Zeichnungsfrist. Die Aktien wurden seit dem 2. Oktober zu einem Festpreis von 38,40 Euro angeboten. Das Immobilienunternehmen will am 2. Januar 2001 in den Amtlichen Handel Frankfurt starten.

Platziert werden sollen 15,6 Mill. Aktien. Der Börsengang wird von der Deutschen Bank begleitet.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%