Archiv
Israel bittet Fischer um Hilfe wegen Terminproblem

Wegen Terminschwierigkeiten mit dem Hinspiel der Fußball-Champions League zwischen Maccabi Tel Aviv und Bayern München hat die israelische Regierung jetzt Außenminister Joschka Fischer um Hilfe gebeten.

dpa JERUSALEM. Wegen Terminschwierigkeiten mit dem Hinspiel der Fußball-Champions League zwischen Maccabi Tel Aviv und Bayern München hat die israelische Regierung jetzt Außenminister Joschka Fischer um Hilfe gebeten.

Fischer möge sich für eine Verlegung des für den 15. September angesetzten Spiels einsetzen, weil der Termin mit dem jüdischen Neujahrsfest zusammen fällt, bat der israelische Außenminister Silwan Schalom seinen deutschen Kollegen bei einem Treffen in Jerusalem. Zum Neujahrsfest sind in Israel Sportveranstaltungen verboten. Fischer versprach seine Hilfe, konnte aber wegen fehlender Zuständigkeit keine Zusagen machen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%