IT-Dienstleister
Internolix entlässt bis zu 60 Mitarbeiter

Reuters DEHRN. Der IT-Dienstleister Internolix will im Rahmen der Neuausrichtung bis zu sechzig Mitarbeiter entlassen. Außerdem überlege man, sich von Auslandstöchtern zu trennen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Die auf Software für den elektronischen Handel spezialisierte Gesellschaft rechnet den Angaben zufolge mit Einsparungen im oberen siebenstelligen DM-Bereich und ist optimistisch zum Jahresende ohne Burn Rate zu arbeiten. 2002 solle die Gewinnschwelle erreicht werden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%