Archiv
IT-Experte, bitte komm zurück!

Computerexperten sind heiß begehrt - daran hat auch die Krise der New Economy nichts geändert. Sie sind die wahren Herrscher in vielen Unternehmen. Ohne sie geht nichts.

Doch dummerweise liebäugeln viele von ihnen mit Jobs im Ausland, etwa im kalifornischen Silicon Valley. Rund 10 000 IT-Fachkräfte verlassen jährlich die Bundesrepublik.

Diesen ärgerlichen Missstand will die Stuttgarter Wirtschaftsförderung, die für ihre Region allein 4 000 IT-Experten sucht, nicht länger hinnehmen. Die Schwaben haben deshalb eine 500 000 DM teure Werbeaktion ausgetüftelt, mit der sie die computerkundigen Flüchtlinge zurückgewinnen wollen. Am 5. September sollen Flugzeuge riesige Transparente mit der Aufschrift "Back to Germany" über die Städte New York, Los Angeles und San Francisco ziehen.

Gleichzeitig werden Anzeigen und Fernsehspots in amerikanischen Medien geschaltet. Und seit dieser Woche gibt es überdies eine Homepage www.move-home.com, auf der die deutschen Wirtschaftsförderer unter dem Motto "There?s no place like home" für ihr Ländle werben: Großartige Gehälter, 30 Tage Urlaub im Jahr, und "all the comforts of home". Na, ob das reicht? Nein, ahnten die Stuttgarter, und legen gleich noch eine kostenlose Stadtrundfahrt, Freikarten für eine Kulturveranstaltung und - weitaus wertvoller - Unterstützung bei langwierigen Behördengängen oben drauf. Warten wir?s ab, wie viele Computerfreaks der "Rückrufaktion" folgen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%