Italiener will noch in diesem Jahr Embryos klonen
Debatte über das Klonen endet in Gelächter

Unangefochten von der Kritik namhafter Forscher haben der umstrittene italienische Frauenarzt Severino Antinori und Kollegen in Washington angekündigt, noch vor Jahresende mit dem Klonen menschlicher Embryos beginnen zu wollen.

dpa-AFX WASHINGTON. Während ein US-Wissenschaftler nach dem anderen ihr Vorhaben ablehnte, bestanden Antinori, sein Kollege Panayiotis Zavos aus Kentucky und Brigitte Boissellier von Clonaids, einem Unternehmen der kanadischen Raelianer-Sekte, auf Umsetzung ihrer umstrittenen Pläne. Ihre Reden wurden vom Auditorium wiederholt mit Gelächter quittiert oder gingen in heftigen Wortgefechten unter.

Boissellier erklärte, jeder Mensch habe das Recht, sich klonen zu lassen. Wer seine Gene mit dem Erbgut eines anderen Menschen mische wolle, dem stehe dies frei. Umgekehrt gebe es das gleiche Recht, nur die eigenen Gene in den Nachwuchs zu investieren. Clonaids bietet kinderlosen Paaren Klon-Babys zum Preis von 200 000 USD an aufwärts.

Allerdings mussten sich die Raelianer kürzlich gegenüber der US- Aufsichtsbehörde FDA verpflichten, keine Klonversuche in Amerika durchzuführen. Außerdem erteilte ihnen der US-Anwalt DM Hunt eine Schlappe. Hunt zog sein Angebot zurück, die Einrichtung eines Labors in West Virginia mit 500 000 USD zu finanzieren. Hunt hatte Boissellier beauftragt, seinen im vergangenen Jahr bei einer Operation gestorbenen kleinen Sohn aus eingefrorenen Zellen zu klonen.

"Ich glaube, wir haben genügend Informationen", sagte Boissellier bei der Debatte vor der amerikanischen Akademie der Wissenschaften. Weder sie noch Antinori und Zavos berichteten den Forschern jedoch, wie sie beim Klonen menschlicher Babys vorgehen wollten. Zavos räumte ein, dass seine Gruppe "bisher noch keinen menschlichen Klon kreiert" habe. Doch mit Entschlossenheit "werden wir es schaffen", sagte Zavos. Antinori und er wollen sich weitgehend an die Technologie halten, aus der auch das Klonschaf Dolly hervorging.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%