Italienischer Nationaltrainer wiegelt ab
Trapattoni soll mit FC Bayern verhandeln

Giovanni Trapattoni soll bereits seit Monaten mit dem FC Bayern München wegen einer etwaigen Rückkehr auf den Trainerposten verhandeln. So meldet es die italienische Zeitung «La Repubblica».

HB BERLIN. Giovanni Trapattoni könnte nach Informationen von «Bild» im Juli 2004 zum deutschen Fußball-Meister Bayern München zurückkehren. Das Blatt stützt sich auf Aussagen der italienischen Zeitung «La Repubblica». Diese habe am Freitag in ihrer Online-Ausgabe gemeldet, dass der derzeitige italienische Nationaltrainer seit Monaten mit dem Bundesligisten verhandele.

Der Vertrag von Trapattoni mit dem nationalen Fußball-Verband läuft Angaben der «Bild» zufolge Mitte Juli kommenden Jahres aus. Der heute 64-Jährige hatte die Bayern in der Saison 1994/95 sowie von 1996 bis 1998 trainiert. Er führte den Klub zu einer Meisterschaft und einem DFB-Pokalsieg.

«Bild» sagte er aber: «Es gibt keinen Kontakt zu den Bayern. Aber ich habe allen frohe Weihnachten gewünscht.» Er drücke dem Verein und seinem Trainer Ottmar Hitzfeld die Daumen, wenn es in der Champions League gegen Real Madrid geht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%