Archiv
IW-Direktor Fels wird 65

Köln (dpa) - Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Gerhard Fels, wird wie geplant zum 1. Juli sein Amt an seinen Nachfolger Michael Hüther übergeben. Fels, Honorarprofessor an der Universität Köln, wird am 17. Juni 65 Jahre alt.

Köln (dpa) - Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Gerhard Fels, wird wie geplant zum 1. Juli sein Amt an seinen Nachfolger Michael Hüther übergeben. Fels, Honorarprofessor an der Universität Köln, wird am 17. Juni 65 Jahre alt.

Er zählt zu den renommiertesten Wirtschaftswissenschaftlern Deutschlands. Seit 21 Jahren habe der frühere «Wirtschaftsweise» die Geschicke des arbeitgebernahen Instituts geleitet, teilte das Kölner IW am Freitag mit.

Zuvor war Fels unter anderem Vizepräsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Von 1976 bis 1982 war er Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Sein Nachfolger beim IW Michael Hüther ist Chefvolkswirt der DekaBank Deutsche Girozentrale in Frankfurt/Main und Honorarprofessor an der European Business School in Oestrich-Winkel. Aus Anlass der Verabschiedung von Fels veranstaltet das IW am 22. Juni in Köln ein wissenschaftliches Symposium mit einem Vortrag des Präsidenten der Europäischen Zentralbank Jean-Claude Trichet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%