Archiv
IWF erwartet für 2005 leichten Rückgang der Wachstumsdynamik

Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet für das kommende Jahr mit einem leichten Rückgang der Wachstumsdynamik in den großen Industrieländern. Das gehe aus dem neuen "World Economic Outlook" hervor, den der IWF am Mittwoch vorlegen wird, schreibt die "Financial Times Deutschland" (Dienstag) Schuld an der Entwicklung sei unter anderem der hohe Ölpreis.

dpa-afx HAMBURG. Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet für das kommende Jahr mit einem leichten Rückgang der Wachstumsdynamik in den großen Industrieländern. Das gehe aus dem neuen "World Economic Outlook" hervor, den der IWF am Mittwoch vorlegen wird, schreibt die "Financial Times Deutschland" (Dienstag) Schuld an der Entwicklung sei unter anderem der hohe Ölpreis.

Die Weltwirtschaft werde der Prognose zufolge im laufenden Jahr um 5,0 Prozent und 2005 um immerhin noch 4,3 Prozent wachsen. Verantwortlich für den Rückgang seien vor allem die USA und Japan, wo der IWF nach Zuwächsen von 4,3 und 4,4 Prozent in diesem Jahr für 2005 eine Eintrübung auf nur noch 3,5 beziehungsweise 2,3 Prozent erwarte. In beiden Staaten habe sich die Wachstumsdynamik bereits im zweiten Quartal 2004 wieder verringert, heißt es in dem Bericht.

In Europa fallen der Zeitung zufolge die Unterschiede nicht so gravierend aus, allerdings sind die Prognosen für das laufende Jahr auch bei weitem nicht so optimistisch wie die für die beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Für Deutschland sagen die Ökonomen Zuwachsraten von 2,0 und 1,8, für Frankreich von 2,6 und 2,3 und für Großbritannien von 3,4 und 2,5 Prozent voraus. Wachstumschlusslicht unter den großen EU-Ländern ist laut IWF derzeit Italien mit plus 1,4 Prozent. Im kommenden Jahr werde das Land aber mit 1,9 Prozent wieder zu Deutschland aufschließen./g

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%