Jahresproduktion wird von 300 000 auf 330 000 Einheiten gesteigert
Opel Kaiserslautern erhöht Dieselmotoren-Produktion um 10 %

dpa-AFX KAISERSLAUTERN. Das Opel-Werk in Kaiserslautern erhöht seine Dieselmotoren-Produktion um 10 %. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, rollen künftig 1.420 Motoren pro Tag vom Band, die Jahresproduktion steigert sich von bisher 300.000 auf 330.000 Einheiten. Die Motoren mit 100 und 125 PS werden vor allem in den Opel-Modellen Astra, Zafira und Vectra eingesetzt.

Für die Kapazitätserweiterung in Kaiserslautern wurde nach Angaben von Werksdirektor Jochen Ohse 74 Mill. DM investiert. Außerdem wurden die Betriebszeiten erhöht. Gegenwärtig arbeiten am Opel-Standort Kaiserslautern 580 der insgesamt 5.100 Beschäftigten in der Dieselmotoren-Produktion, bei der Opel einen Nachholbedarf

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%