Jahresprognosen für Gewinn und Umsatz gesenkt
Rohwedder zahlt höhere Dividende

Die Rohwedder AG hat ihre Erwartungen für Gewinn und Umsatz für das Gesamtjahr nach unten korrigiert. Wie der Anbieter für Automatisierungstechnik am Freitag in Bermatingen bekannt gab, werden die Ergebnisse etwa auf Vorjahresniveau liegen.

dpa-afx BERMATINGEN. Zuvor war Rohwedder von einem Plus bei Umsatz und operativem Gewinn ausgegangen.

Im Vorjahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 107,3 Mill. Euro erzielt. Der operative Gewinn hatte 5,7 Mill. Euro betragen. Im Geschäftsbereich Vakuumbeschichtungstechnik mache sich bei der Tochter in den USA die andauernde Schwäche der US-Konjunktur bemerkbar, begründete Rohwedder die reduzierten Prognosen.

Der Vorstand gehe davon aus, im kommenden Jahr den Wachstumskurs wieder aufzunehmen. Auf der kommenden Hauptversammlung will der Vorstand eine Erhöhung der Dividende auf 0,15 bis 0,25 Euro pro Aktie vorschlagen (Vorjahr: 0,05 Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%