Jahresüberschuss stagniert
Indus will positiven Umsatztrend fortsetzen

Die Beteiligungsgesellschaft Indus Holding AG hat im Auftaktquartal den Umsatz gesteigert und einen Gewinn auf Vorjahresniveau erzielt.

Reuters DÜSSELDORF. Das in Bergisch Gladbach ansässige Unternehmen teilte am Dienstag mit, der Umsatz betrage 157,1 Mill. ? nach 142,2 Mill. ? im Vorjahresquartal. Der Jahresüberschuss stagnierte indes bei 11,6 (Vorjahr: 11,5) Mill. ?. Indus teilte mit, das hohe Umsatzwachstum im ersten Quartal könne nicht linear auf das Jahr hochgerechnet werden. Als Grund führte das Unternehmen an, dass die während eines Geschäftsjahres erworbenen Beteiligungen erst zum Jahresende konsolidiert würden.

Für das Gesamtjahr erwarte der Vorstand trotz der unsicheren wirtschaftlichen Lage eine Fortsetzung des positiven Umsatztrends der letzten Jahre. Das hohe Ertragsniveau solle weitgehend beibehalten werden, hieß es. Indus hatte 2002 bei einem Umsatz von 679 Mill. ? einen Überschuss von 56,5 Mill. ? erwirtschaftet. Die Aktie von Indus stieg am Dienstag um 1,9 % auf 18,98 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%