Jahresüberschuss um 150 % gestiegen
Jenoptik meldet Gewinnsprung

Der Thüringer Technologiekonzern zeigt weiter Klasse. Umsatz und Auftragseingang erreichten im Jahr 2000 Rekordniveau.

Reuters FRANKFURT, 29. JAN. Der Thüringer Technologiekonzern Jenoptik hat im abgelaufenen Geschäftsjahr nach eigenen Angaben Gewinne und Umsätze deutlich gesteigert. Der Jahresüberschuss sei im Vergleich zum Vorjahr um über 150 % gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag mit, ohne genaue Zahlen für 2000 zu nennen.



1999 hatte der Überschuss den Angaben zufolge 33,3 Mill. Euro betragen. Bereinigt um den Erlös aus dem Verkauf eigener Aktien sei der Überschuss 2000 um rund 60 % gestiegen, hieß es weiter. Der Umsatz sei auf vergleichbarer Basis um mehr als 25 % auf über 1,5 Mrd. Euro geklettert. Ein neues Rekordniveau habe der Jenoptik-Konzern beim Auftragseingang verzeichnet. Das Volumen der Aufträge habe 33 % auf 1,855 Mill. Euro zugenommen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%