Archiv
Japan: Industrieproduktion steigt im Mai weniger stark als erwartetDPA-Datum: 2004-06-29 07:42:31

TOKIO (dpa-AFX) - Die Produktion der japanischen Industrieunternehmen ist im Mai nicht so kräftig gestiegen wie von Volkswirten erwartet. Die Produktion habe um 0,5 Prozent zum Vormonat zugenommen, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag in Tokio mit. Von AFX News befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Wachstum von 2,5 Prozent gerechnet.

TOKIO (dpa-AFX) - Die Produktion der japanischen Industrieunternehmen ist im Mai nicht so kräftig gestiegen wie von Volkswirten erwartet. Die Produktion habe um 0,5 Prozent zum Vormonat zugenommen, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag in Tokio mit. Von AFX News befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Wachstum von 2,5 Prozent gerechnet.

Das Wachstum lag auch unter der bisherigen Projektion des Ministeriums. Dabei war ein Anstieg von 3,5 Prozent veranschlagt worden. Im Jahresvergleich kletterte die Industrieproduktion im Mai um 4,2 Prozent. Das Ministerium führte das hinter den Erwartungen zurückbleibende Wachstum auf technische Faktoren zurück. Fundamental bleibe der Wachstumstrend aber intakt.

Für die kommenden beiden Monaten erwartet das Ministerium insgesamt eine Fortsetzung der allmählichen Belebung. Im Juni werde die Produktion allerdings um 0,1 Prozent zum Vormonat sinken. Für Juli wird ein Anstieg von 0,6 Prozent veranschlagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%