Archiv
Japan: Sechs Babyleichen im Wandschrank

In einer Mietwohnung in der japanischen Stadt Toda haben Reinigungskräfte Zeitungsberichten vom Montag zufolge sechs Babyleichen gefunden.

Reuters TOKIO. Die Skelette hätten auf dem obersten Brett eines Wandschrankes gelegen. Fünf davon hätten sich in einer großen Plastiktasche befunden, eine weitere habe in einer Plastikkiste gesteckt. Der Tod der Kleinstkinder liegt den Berichten zufolge mehrere Monate zurück. Die Geschlechter der Babys und die Todesursache seien noch unbekannt.

Die ehemaligen Mieter hätten ihre Wohnung Ende des vergangenen Monats verlassen. Die Polizei bestätigte den Fund, machte aber keine weiteren Angaben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%