Japan sei dank
Euro leicht gestiegen

Der Euro hat nach der Ankündigung der japanischen Notenbank, ihre Geldmengenpolitik weiter zu lockern und damit den Yen weiter abzuwerten, leicht zugelegt.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der Euro-Kurs hat nach der Ankündigung der japanischen Notenbank, ihre Geldmengenpolitik weiter zu lockern und damit den Yen weiter abzuwerten, leicht zugelegt. Um 08.50 Uhr notierte die europäische Gemeinschaftswährung bei 0,9020 US-$.

Damit lag der Wert leicht über dem Referenzkurs von 0,9012 Dollar, den die Europäische Zentralbank (EZB) am Dienstag festgelegt hatte (Montag: 0,9049). Der Dollar kostete 2,1703 (2,1614) DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%