Archiv
Japaner übernimmt Vorsitz der europäischen Olympus-Organisation

Der Japaner Masataka Suzuki wird zum 1. April des kommenden Jahres den Vorsitz der Geschäftsführung der Olympus Europa Gmbh übernehmen. Er ist Nachfolger von Werner Teuffel, der sich aus der Geschäftsführung zurückziehe.

dpa HAMBURG. Der Japaner Masataka Suzuki wird zum 1. April des kommenden Jahres den Vorsitz der Geschäftsführung der Olympus Europa Gmbh übernehmen. Er ist Nachfolger von Werner Teuffel, der sich aus der Geschäftsführung zurückziehe.

Das teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Der japanische Konzern erreicht in Europa einen Umsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro mit Konsumgütern und Medizintechnik und beschäftigt mehr als 3 400 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%