JDS hält an Ergebnisprognose fest
JDS Uniphase senkt Umsatzprognose für das Quartal

Der weltweit größte Hersteller von Glasfaserkomponenten, JDS Uniphase, hat am Montag seine Prognose für den Umsatz aufgrund der andauernden Schwäche der Telekombranche im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2002/03 um fünf Prozent gesenkt.

Reuters OTTAWA. Für das Quartal (zum Ende September) werde nun ein Umsatz von 190 bis 200 Millionen Dollar statt bisher 200 bis 210 Millionen Dollar erwartet, teilte der Konzern in Ottawa mit.

Allerdings hielt JDS an seiner Ergebnisprognose von einem Pro-Forma-Verlust vor Kosten aus einer konzernweiten Umstrukturierung von sechs bis acht Cent je Aktie fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%