Archiv
JDS Uniphase mit Quartalsergebnis über Erwartungen

Der weltgrößte Glasfaser- Spezialist JDS Uniphose Corp hat im zweiten Quartal 2000/2001 den Gewinn stärker als von Analysten erwartet gesteigert, schwächte aber seine Wachstumsprognose etwas ab.

Reuters OTTAWA. JDS Uniphase teilte am Donnerstag nach Börsenschluss mit, ihr Pro-forma-Reingewinn sei in den drei Monaten zum 30. Dezember 2000 ohne Goodwill auf 208 (Vorjahr 177) Mill. $ oder 21 (18) Cents je Aktie gestiegen. Die von Firs Call/Thomson Finanial befragten Analysten hatten den Gewinn je Aktie mit 19 Cents erwartet. Der Kurs der JDS Uniphase-Aktie stieg im nachbörslichen Handel um mehr als drei $ auf 56-9/16 $. Das Unternehmen teilte weiter mit, es erwarte im laufenden Quartal einen Pro-forma-Gewinn in Höhe des Vorquartals oder etwas darüber und einen Umsatzanstieg um sieben bis zehn Prozent. Im Gesamtjahr 2001 könnte der Umsatzanstieg am unteren Ende der erwarteten Prozentzahl von 115 bis 120 liegen, hieß es weiter. Händler sagten, neu in dieser Prognose seien die Worte "am unteren Ende". Zuvor hatte das Unternehmen erklärt, es erwarte 2001 einen Umsatzanstieg zwischen 115 und 120 % und einen Gewinn je Aktie von 80 Cents.

Nach der Warnung des weltgrößten Faserkabel- Netzwerkherstellers Corning vor einer Abschwächung des Telekommunikationsmarktes sei die Prognose von JDS Uniphase mit Spannung erwartet worden, sagten Analysten.

JPS Unisis hatte erst am Vortag die Aktionärsabstimmung über die geplante Übernahme des Konkurrenten SDL Inc für 19,2 Mrd. $ von 26. Januar auf 12. Februar verschoben. JDS teilte mit, sie habe dem Justizministerium neue Vorschläge vorgelegt, um wettbewerbsrechtliche Bedenken zu zerstreuen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%