Archiv
Jean Pascale mit schlechterem Neunmonatsergebnis

Reuters NORDERSTEDT. Das Modehaus Jean Pascale hat nach einem schwachen Sommergeschäft in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres einen Ergebnisrückgang verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Vorsteuerverlust (Ebit) auf 8,5 Mill. DM von zuvor 4,6 Mill., teilte das Unternehmen am Freitag in Norderstedt mit. Der Umsatz verringerte sich in diesem Zeitraum um fünf Prozent auf 235,3 Mill. DM.

Das Unternehmen begründete das Ergebnis mit einer anhaltend schwachen Nachfrage im Gesamtmarkt. Angesichts eines ebenfalls schwachen vierten Quartals rechnet Jean Pascale für das Gesamtjahr mit einem Umsatzrückgang auf etwa 340 Mill. DM (Vorjahr: 358,9 Mill.) und einem "leicht positiven" Ergebnis.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%