Archiv
Jedes dritte Konto in Deutschland wird in Euro eröffnet

Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte, liegt Deutschland in der Euro-Zone damit an der Spitze.

21.05.2001 dpa BRÜSSEL. Sieben Monate vor der Umstellung auf die europäische Gemeinschaftswährung wird in Deutschland jedes dritte Konto in Euro eröffnet. Wie die EU-Kommission am Montag in Brüssel mitteilte, liegt Deutschland in der Euro-Zone damit an der Spitze. Knapp fünf Prozent der Firmen-Bankkonten in Deutschland seien auf Euro umgestellt. Hier schneiden Belgien mit elf Prozent und Frankreich mit zwölf Prozent deutlich besser ab.

Bei internationalen Firmen-Überweisungen stieg der Einsatz des Euros im ersten Vierteljahr auf 35 Prozent. Damit liegt Deutschland im Mittelfeld der zwölf Länder mit der Gemeinschaftswährung. Wertmäßig wurde bei den grenzüberschreitenden Überweisungen ein Anteil von 54 Prozent erreicht - dies liegt deutlich über dem Durchschnitt der Euro-Zone.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%