Archiv
Jedes fünfte Kind denkt über Schönheitsoperation nach

Münster (dpa) - Fett absaugen, Nase richten: Schon 9- bis 14-jährige Kinder denken laut einer repräsentativen Umfrage über eine Schönheitsoperation nach. Wie das Kinderbarometer der LBS-Initiative «Junge Familie» unter 2000 Schülern in Nordrhein-Westfalen ermittelte, hat fast jedes fünfte Kind zumindest schon mal daran gedacht, der Natur etwas nachzuhelfen, um Schönheitsidealen nahe zu kommen. Bei Mädchen sei der Gedanke erwartungsgemäß stärker ausgeprägt, teilte die Initiative in Münster mit.

Münster (dpa) - Fett absaugen, Nase richten: Schon 9- bis 14-jährige Kinder denken laut einer repräsentativen Umfrage über eine Schönheitsoperation nach. Wie das Kinderbarometer der LBS-Initiative «Junge Familie» unter 2000 Schülern in Nordrhein-Westfalen ermittelte, hat fast jedes fünfte Kind zumindest schon mal daran gedacht, der Natur etwas nachzuhelfen, um Schönheitsidealen nahe zu kommen. Bei Mädchen sei der Gedanke erwartungsgemäß stärker ausgeprägt, teilte die Initiative in Münster mit.

Am ehesten würden sich die Kinder den Angaben zufolge Fett absaugen lassen. Dies korrespondiere mit einer weiteren Feststellung der Umfrage, wonach sich jedes vierte Kind zu dick fühle oder sich als übergewichtig bezeichne. «Mädchen finden sich dabei wesentlich häufiger zu dick als Jungen. Und ihre Unzufriedenheit steigt mit dem Alter», sagte Projektleiterin Brigitte Niemer. Als zu dünn bezeichneten sich 7 Prozent, als genau richtig 68 Prozent.

Das LBS-Kinderbarometer ist eine gemeinsame Initiative der Westdeutschen Landesbausparkasse (LBS) und des nordrhein-westfälischen Jugendministeriums. 2000 Kinder aus NRW werden dabei regelmäßig befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%