Archiv
JNI: Gewinnwarnung I

Das Technologieunternehmen JNI hat die Erwartungen an das laufende Quartal gesenkt.

Da Kunden weniger bestellt haben, wird der Gewinn deutlich niedriger ausfallen als zunächst prognostiziert. Vor allem die Nachfrageschwäche im Serverbereich wirkt sich negativ auf die Geschäftsbilanz von JNI aus. Demnach wird der Gewinn pro Aktie nur noch zwischen drei und vier Cents pro Aktie liegen, nachdem Analysten ursprünglich von einem Ertrag von 13 Cents pro Aktie ausgegangen sind. JNI produziert Software und Adapter, mit denen Computer-Speichersysteme verbunden werden. Vorbörslich verliert die Aktie rund ein Fünftel an Wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%