Joint Venture
Goldman Sachs, Merrill Lynch, Morgan Stanley und andere planen Internet-Portal

dpa-afx NEW YORK. Die Investmentbanken Goldman Sachs, Merrill Lynch, Morgan Stanley Dean Witter, Salomon Smith Barney, Credit Suisse First Boston, Deutsche Bank Alex Brown und UBS AG unit UBS Warburg werden ein gemeinsames Internet-Portal aufbauen. Unter dem Namen TheMarkets.com sollen vor allem institutionelle Investoren bedient werden, berichteten die Firmen am Dienstag in New York.

Das Portal, das im vierten Quartal den Betrieb aufnehmen soll, werde Aktien-Analysen, Daten über Neuemissionen, Nachrichten und Marktdaten anbieten. Auch die Expertise dritter Parteien werde in die Seite einfließen.

Als Anbieter für die Internet-Software werde Multex.com auftreten, das Unternehmen biete die technologische Infrastruktur und verwalte den Web-Auftritt. Auch mit anderen Firmen sollen Kontakte etabliert werden, so die Finanzhäuser. Der Dienst werde Kunden angeboten, die Zugang zu den Websites der jeweiligen Firmen haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%