Archiv
JP Morgan hebt Kraft Foods auf 'Neutral' - Strategie vielversprechendDPA-Datum: 2004-07-20 16:34:57

(dpa-AFX) NEW York - Die Analysten von JP Morgan haben die Aktien von Kraft Foods < KFT.NYS > < KTF.FSE > nach Vorlage von Quartalszahlen auf "Neutral" hochgestuft. Ein Kursziel gaben die Analysten in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Studie nicht an.

(dpa-AFX) NEW York - Die Analysten von JP Morgan haben die Aktien von Kraft Foods < KFT.NYS > < KTF.FSE > nach Vorlage von Quartalszahlen auf "Neutral" hochgestuft. Ein Kursziel gaben die Analysten in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Studie nicht an.

Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) im Jahr 2005 erhöhten die Analysten von 1,95 auf 1,99 Dollar. Die Experten hoben vor allem die neue Strategie des Unternehmens hervor. Kraft Foods werde in Zukunft besser gemanaged und dadurch stärker in den Fokus rücken, schreiben die JP Morgan-Analysten.

Auch wenn sich die Verbesserung der Situation an den jüngsten Quartalsergebnissen noch nicht ablesen lasse, äußerten sich die Analysten hinsichtlich der künftigen Entwicklung optimistisch. Dazu trügen neben Kostensenkungsmaßnahmen auch Gesundheitsinitiativen bei. Der weltweit zweitgrößte Nahrungsmittelanbieter hatte im zweiten Quartal und in den ersten sechs Monaten dieses Jahres wegen höherer Rohstoffpreise sowie gestiegener Vermarktungs- und Restrukturierungsausgaben einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" rechnet JP Morgan damit, dass sich die Aktien in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Rahmen des Sektordurchschnitts bewegen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%