Archiv
JPMorgan Chase: Streit um Enron-Schulden

J.P.Morgan erhebt eine Schadensersatzklage im Fall Enron gegen einige große Versicherungen.

Es geht um eine bestimmte Form von Anleihen, die von den Versicherungen verkauft wurden und mit den von Enron eingegangene Obligationen garantiert wurden. Von den 1,1 Milliarden Dollar an platzierten Anleihen, hält J.P.Morgan rund 965 Millionen Dollar. Durch die Klage versucht J.P.Morgan erreichen, das die Versicherungen für die Anleihen gerade stehen. Das Datum für die Rückzahlung ist bereits am 21. Dezember. Laut J.P.Morgan belaufen sich die nicht abgesicherten Verbindlichkeiten von Enron auf 620 Millionen Dollar, von denen 220 Millionen Dollar im vierten Quartal abgeschrieben werden. Das Handelsvolumen wird durch offene Enron Positionen wiederum um rund 235 Millionen Dollar niedriger ausfallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%